Michael Welker: Was geht vor beim Abendmahl? – Zusammenfassung (Teil 5)

Zum vorherigen Beitrag.

4 Wer also unwürdig von dem Brot isst und aus dem Kelch des Herrn trinkt …

Paulus legt sehr viel Wert darauf, dass die Zusammenkunft zum Abendmahl „zum Gericht“ werden könne. Die moralische Verknüpfung, die damit im Laufe der Kirchengeschichte einherging, führte oft zur Selbstquälerei und verdunkelte das Abendmahl.

Weiterlesen

Michael Welker: Was geht vor beim Abendmahl? – Zusammenfassung (Teil 4)

Zum vorherigen Beitrag.

3… nahm er das Brot, dankte Gott, brach es, gab es ihnen und sprach: Nehmt und esst! …

 Es gibt viele Möglichkeiten, Gott zu danken, aber nur im Abendmahl sind sie unmittelbar verbunden mit der Zeichenhandlung von Geben und Nehmen von Brot und Wein → Daher darf der Begriff „Eucharistie“ nicht von diesem Zusammenhang abgetrennt werden. Dank an Gott und die zeichenhafte wechselseitige Annahme der Menschen untereinander gehören zusammen → jeder bekommt Anteil.

Weiterlesen

Michael Welker: Was geht vor beim Abendmahl? – Zusammenfassung (Teil 3)

Zum vorherigen Beitrag.

2 In der Nacht, da er verraten ward …

Der Zusammenhang von Passa und Abendmahl:

Das Passamahl: Feier der Erinnerung an den Aufbruch aus der Sklaverei → Bedrängnis von außen, Bewahrung in Not, Befreiung aus der Not

Das Abendmahl: Erinnerung an Leben, Leiden und Sterben Jesu Christi und seine Bedeutung für uns.

Weiterlesen