Gottesdienst im Kindergarten zur Verabschiedung der „Großen“ in die Schule

Wir hatten gestern einen gut gelungenen Gottesdienst im Kindergarten St.Bernhard. Die Kinder, deren Kindergartenzeit zu Ende geht, weil sie nach den Sommerferien in die Schule kommen („Schlaue Füchse“ genannt), haben unter der Anleitung ihrer Erzieherinnen den Gottesdienst aktiv mitgestaltet.

Angesichts der Hitze war der Turnraum im Keller ein angenehmer Ort für den Gottesdienst. Außen an der Wand entlang standen die Stühle für Eltern, Geschwister und sonstige Verwandte, in einer Ecke waren Teppichfliesen zum Sitzen für die „Schlauen Füchse“, ein kleiner Tisch war mit Tischdecke, Blumen und Kerze als Altar geschmückt. In der Mitte war ein Weg gelegt aus den Fußspuren der Kinder, aus farbigem Tonkarton ausgeschnitten.

Und so war der Ablauf:

Weiterlesen