Auf dem Trauerweg – zur Emmauserzählung Lk 24,13-35

Es ist der Ostertag, an dem diese Erzählung spielt. Aber von Osterfreude und jubelndem Halleluja ist nichts zu hören. Niedergeschlagen, verzweifelt und tieftraurig gehen zwei Jünger Jesu weg. Weg von Jerusalem, weg von der Stadt, in der sie ihre Hoffnung begraben haben. Sie sind ratlos, hilflos und verwirrt. Dieser Tod war für sie eine Katastrophe.

Weiterlesen